Update – Entlaufen – Bochum – Kater

UPDATE:
Guten Abend,

Chaplin wurde gefunden und ihm geht es blendend. Ich danke all den Leuten, die den Beitrag gelesen und ggf geshared haben!

Gruss
DeLynx

Hier die Nachricht von Maxi, welche ich erhalten habe:
Hey Lynx,

Chaplin ist wieder aufgetaucht! Ich melde mich hier weil [Grund hier einfuegen]*…
Vielen lieben Dank nochmal für die Mühe!

Maxi

*Anmerkung von Lynx: Habe den Grund zensiert ~


Hallo Leute!

Ich bzw wir brauchen eure Hilfe von den Leuten aus Bochum / Langendreer! Es geht um einen entlaufenen Kater, dieser wird seit der Nacht von Samstag auf Sonntag (17. – 18. November) vermisst.
Desweiteren ist er gechippt, ist ca 6 Monate alt und hoert auf den Namen Chaplin.

Es wurde ein kleiner Finderlohn ausgeschrieben, wenn ihn Jemand finden sollte, ich moechte anmerken, dass ich nichts von dem Finderlohn haben moechte, ausser ich wuerde ihn selber finden.
Der Lohn wuerde an den Finder meines Blogs gehen, versprochen.

Unten sind ein Paar Fotos von dem Kater und eine Abschrift vom Flugblatt.
Die Telefonnummer wurde entfernt wegen datenschutzrechtlichen Gruenden, ich bitte um Verstaendnis.

Es gruesst
DeLynx / Leitung der Lynxden-Community



Die Bilder zeigen Chaplin – Maxi (c) 2018


Unser geliebter Kater Chaplin ist uns entlaufen. Er ist sehr scheu und wahrscheinlich verletzt. Daher ist es wahrscheinlich, dass er sich in der Nähe versteckt, vor allem in Kellern, Schuppen oder Gärten.
Wir bitten Sie einmal kurz in ihren Kellern, Schuppen oder Gärten nachzusehen ob er sich dort verkrochen haben könnte. Natürlich gibt es auch einen Finderlohn! Falls Sie Chaplin gesehen oder gar gefunden haben, melden Sie sich bitte unter xxxx xxxxxxxxx.